Tel: +49 (0)208 6250962

Oldtimer Reparatur: Lassen Sie Ihren Oldtimer Motor schweißen

Ferrari 240 GTO 64

Oldtimer haben neben einem hohen materiellen Wert insbesondere auch einen hohen emotionalen Wert für den Besitzer. Wer Eigentümer eines Oldtimers ist, legt oftmals viel Wert auf die Pflege, Instandhaltung und Wartung seines kostbaren Fahrzeugs – schließlich hat das Auto bzw. Motorrad bereits einige Jahrzehnte überdauert und soll auch weiterhin einwandfrei funktionieren. Da es sich jedoch um sehr alte Fahrzeuge handelt, kommt es nicht selten zum Verschleiß bzw. zum Bruch bestimmter Bauteile. Um die Funktionalität Ihres Oldtimers auch dann sicherzustellen, wenn beispielsweise ein Zylinderkopf-Riss vorliegt, die Nockenwellen beschädigt sind oder der Motorblock gerissen ist, bieten wir von PSL-Technik Ihnen das moderne Verfahren Soft Melt. Mit dem Laser können wir Ihren Oldtimer Motor schweißen und auf diese Weise schnell und wirtschaftlich reparieren – ganz gleich, ob es sich um einen Motorblock aus Gusseisen (auch Stahlguss genannt) oder um einen moderneren Alumotor handelt. Dabei profitieren Sie stets von einem erstklassigen Service und einer kompetenten Beratung durch unser erfahrenes Experten-Team. Entdecken Sie die Möglichkeiten, die unser Laserverfahren für Sie bereithält, und freuen Sie sich auf die zuverlässige Motorinstandsetzung Ihres Oldtimers!

Nockenwellen reparieren: Wir schweißen Ihren Motor mit Soft Melt

Ferrari 240 GTO 65 Motor
Ferrari 240 GT 64 Nockenwellenlagersitz

Sicherlich kennen Sie den Aufbau und die Bauteile Ihres Oldtimer Motors ganz genau und wissen, dass weder Auto noch Motorrad fahrtüchtig sind, wenn im Nockenwellengehäuse, im Kurbelgehäuse, im Motorblock bzw. im Zylinderkopf ein Riss oder Bruch entstanden ist. Während es viele Jahre nicht möglich war, derartige Schäden ohne Weiteres zu reparieren, haben wir ein spezielles Verfahren entwickelt, mit dem wir die Motorinstandsetzung Ihres Oldtimers schonend und wirtschaftlich bewerkstelligen können. So stellen wir sicher, dass Ihr Oldtimer trotz der gleichen Bauteile wieder die volle Funktionalität zurückerhält und seinen Status als Oldtimer behalten kann. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Mit dem Soft Melt-Laserverfahren lassen sich selbst feinste Schäden am Oldtimer Motor schweißen, sodass kein Austausch notwendig ist. Auf dem Bild oben rechts beispielsweise sehen Sie den Nockenwellenlagersitz eines Ferraris, der in einem OP-Termin mit dem Laser (Soft Melt) aufgeschweißt und zuverlässig repariert wurde.

Zylinderkopf mit Riss reparieren? Das Laserverfahren macht’s möglich

Porsche 911 Bj 85 Zylinderkopf

Entgegen weit verbreiteter Meinungen weist Gusseisen auch eine Schweißbarkeit auf, sodass sich selbst ein Zylinderkopf-Riss reparieren lässt. Der Schlüssel dazu lautet Soft Melt – unser spezielles Laserverfahren, mit dem wir Ihren Oldtimer Motor aus Stahlguss bzw. Gusseisen reparieren und instandsetzen können. Während viele Werkstätten den Austausch alter Bauteile empfohlen und damit den Wert Ihres Oldtimers geschmälert hätten, setzen wir alles daran, die Original-Bauteile Ihres wertvollen Fahrzeugs zu erhalten. Das beste Beispiel für den Erfolg unserer Methode ist der wunderschöne Porsche, den Sie auf dem Bild oben sehen. Auch dieser Porsche hatte einen Zylinderkopf-Riss, den es zu reparieren galt. Mittels der Soft Melt-Technologie konnten unsere Profis den Gusszylinder schweißen und den Motorblock erfolgreich wiederherstellen. Dazu wurde die Dichtfläche am Zylinderkopf mit dem Laser aufgeschweißt und einbaufertig beigearbeitet. Das Ergebnis: ein exzellent funktionierender Oldtimer Motor, der seinen Besitzer zu Recht wieder mit Stolz erfüllen kann.

Oldtimer Motor Reparatur auch für Motorräder

Vincent Rapide Bj 51 Stirndeckel

 

Selbstverständlich setzen wir unser Laserverfahren zur Motorinstandsetzung von Oldtimern nicht nur bei Autos ein. Auch Motorräder gehören zu den Oldtimern, deren Motoren wir mit Soft Melt reparieren. Das Foto oben etwa zeigt eine originale Vincent Rapide, die wir mithilfe unserer innovativen Lasertechnologie instandgesetzt haben. Dazu haben unsere Experten den Stirnwanddeckel am Steuergehäuse mit dem Laser aufgeschweißt und einbaufertig beigearbeitet, sodass das Motorrad anschließend wieder voll einsatzfähig war. Sie sehen: Ob Porsche, Ferrari oder Motorrad, ob Gusseisen oder Alu Motorblock: Wir übernehmen die Reparatur zahlreicher Fahrzeuge und garantieren jederzeit eine professionelle Umsetzung der Schweißarbeiten an Ihrem Oldtimer, um den Wert Ihres Fahrzeugs zu erhalten bzw. noch zu steigern. Falls Sie unsicher sein sollten, ob Ihr Oldtimer für den Soft Melt-Einsatz geeignet ist, wenden Sie sich einfach an unser erfahrenes Team. Wir helfen Ihnen gerne weiter und sind bei Fragen jederzeit für Sie da. Sie möchten direkt einen OP-Termin vereinbaren? Hier können Sie Kontakt aufnehmen!

Soft Melt: Modernes Schweißverfahren für Ihren Oldtimer

Um Ihren Oldtimer Motor zu schweißen, setzen wir auf ein modernes Laserverfahren, das von unseren PSL-Spezialisten entwickelt wurde. Dabei wird ein gepulster Laserstrahl für einen Augenblick sehr hoch konzentriert, wodurch er viel feiner und präziser auf das Material einwirken kann. Zahlreiche Bauteile, von feinsten Elementen bis hin zu großen Turbinengehäusen, lassen sich auf diese Weise schweißen und instandsetzen. Es liegt auf der Hand, dass diese spezielle Form der Schweißarbeiten somit auch für die Oldtimer Motor Reparatur verwendet werden kann. Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bietet Soft Melt aber noch weitere Vorteile: So bleiben beispielsweise die Grundeigenschaften des Gefüges nahezu unverändert, die Aufhärtung und Risse im Werkstoff werden grundsätzlich verringert. Zudem liegt die Wärmeeinflusszone unter 0,1 mm. Nutzen auch Sie die vielen Vorteile des modernen Soft Melt-Laserverfahrens für sich und lassen Sie bei PSL-Technik Ihren Oldtimer Motor schweißen!

Motorrad Panther
Opel Ascona
VW Golf I
VW Käfer

Jetzt OP-Termin zur Motorinstandsetzung Ihres Oldtimers vereinbaren!      Anfrage